Corona - Stand der Dinge bei versteigerungspool.de sowie den Amtsgerichten in Deutschland

Liebe Besucher und Bieter-Interessenten von versteigerungspool.de.

Die Amtsgerichte sind laufend dabei, Zwangsversteigerungs-Termine neu zu terminieren, durchzuführen, sowie die für solche Termine erforderlichen CORONA-Schutzmaßnahmen festzulegen. Selbstverständlich werden diese immer wieder an die aktuelle Lage angepasst. Amtsgerichte, die bei uns veröffentlichen, unterstützen wir dabei tatkräftig. Sobald Amtsgerichte uns über Schutzmaßnahmen informieren, veröffentlichen wir diese auf der Stammseite des jeweiligen Amtsgerichtes SOWIE auch auf der jeweiligen Objekt-Exposé-Seite.

Wir bitten Sie, vor der Wahrnehmung eines Versteigerungs-Termins im Amtsgericht, die aktuellen Informationen zu den CORONA-Schutzmaßnahmen auf versteigerungspool.de einzusehen. Die Einhaltung der Schutzmaßnahmen gewährleistet den Schutz vor Covid-19 für Sie als Bietinteressent und alle anderen Teilnehmer der Versteigerung, sowie eine Entlastung der Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger.

Wenn Sie weitergehende fachliche Fragen zu Zwangsversteigerungen haben, finden Sie in unserem Fachforum "zv-forum.de" wertvolle Antworten. Wir bitten sie dabei um Verständnis, dass wir für diese Informationen keine Gewähr bzgl. Vollständigkeit oder inhaltliche Fehler geben können.

Wir halten Sie auf diesem Weg weiterhin auf dem Laufenden. 

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team von versteigerungspool.de

Zwangsversteigerung Wohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Wohnung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 01.03.2022 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz in der Jagstauenhalle Jagstheim, Jagstheimer Hauptstraße 157, 74564 Crailsheim, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 190.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (1) » Dokumente als PDF
Aktenzeichen:
1 1 K 37/20
Termin:
01.03.2022 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
190.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
17.03.2021
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
1 1 K 37/20
Termin:
01.03.2022 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
190.000,00 €
Wohnfläche ca.:
114,65 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1995
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
unbewohnt
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die Wohnung im Erdgeschoss mit Kellerraum im Untergeschoss, Aufteilungsplan Nr. 1, in einem 1-geschossigen Wohnhaus.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 114,65 m² teilen sich auf in Diele 1, WC, Speis, Küche, Essen, Wohnen, Abstellraum, Gast, Kind, Bad und Eltern. Es zeigt sich eine funktionale Grundrissgestaltung mit guter Belichtung und Besonnung. Zum Besichtigungszeitpunkt besteht in der betroffenen Wohnung geringfügiger Reparaturstau (Spülkastenabdeckung). Im Bereich des Erkers löst sich der Außenputz unterhalb des Fensters. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt unbewohnt.

Gebäudebeschreibung:

Das Gebäude wurde ca. 1995 in massiver Bauweise mit Vollunterkellerung und zu Wohnzwecken ausgebautem Dachgeschoss errichtet. Aufgrund der Hanglage liegen die im Untergeschoss nach Süden angeordneten Wohnräume vollständig über dem vorhandenen Gelände. Augenscheinlich hat man keine Modernisierungen durchgeführt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Ausstattung:

Fenster: Kunststoff-Fenster mit Isolierverglasung.
Bodenbeläge: Laminat, Fliesen.
Heizung: Öl-Zentralheizung.
Warmwasser: zentrale Warmwasserversorgung über Heizung.
Elektroinstallation: durchschnittlicher Ausstattungsstandard.
Sanitäre Installation: WC: Waschtisch, WC // Bad: Eck-Badewanne, Dusche, Waschtisch, WC.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Bad Mergentheim, im Ortsteil Hachtel.

Die Wohnlage kann als mittel eingestuft werden. Es bestehen eine gute regionale und überregionale Verkehrsanbindung. Der Hauptort Bad Mergentheim verfügt über ausreichend Einkaufsmöglichkeiten und Freizeiteinrichtungen. Ärzte und Apotheken sind vorhanden, ebenso Kindergärten und schulische Einrichtungen.

Die Erschließung erfolgt über die fertig ausgebaute Straße „Kirschenweg“ mit Asphaltbefestigung und einseitigem Gehsteig.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Crailsheim
Schloßplatz 1
74564 Crailsheim

Telefon: 07951/401 - 0 (Zentrale)

Servicezeiten der Geschäftsstellen:
Montag bis Donnerstag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 1 K 37/20
Termin:
01.03.2022 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
190.000,00 €
Wohnfläche ca.:
114,65 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1995
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
unbewohnt
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Kirschenweg 4
97980 Bad Mergentheim-Hachtel

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Cookies | Widerrufsrecht | Impressum | Kontakt | Über uns