Zwangsversteigerung Zwei/Drei-Familienhaus mit Anbau und Schuppenanbau

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Zwei/Drei-Familienhaus mit Anbau und Schuppenanbau

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 18.07.2018 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 0.10, Sitzungssaal, im Amtsgericht Karlsruhe, Schlossplatz 23, 76131 Karlsruhe, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Berghausen,
Gemarkung Berghausen, Flurstück 3208, Gebäude- und Freifläche Rappenbergstraße 20, zu 500 m², Blatt 3120.

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Zwei/Drei-Familienhaus mit Anbau und Schuppenanbau.

Verkehrswert: 337.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (4) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
2 K 56/17
Termin:
18.07.2018 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
337.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
06.10.2017
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
2 K 56/17
Termin:
18.07.2018 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
337.000,00 €
Wohnfläche ca.:
156 m²
Grundstücksfläche ca.:
500 m²
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
1954, 2000
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zwei/Drei-Familienhaus mit Anbau und Schuppenanbau.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur teilweise von innen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Die Erdgeschosswohnung konnte nicht besichtigt werden.

Das 2-geschossige, unterkellerte Gebäude wurde freistehend ca. 1954 errichtet. Im Jahre 2000 wurde mit dem Dachgeschossausbau begonnen. Die Wohnfläche beträgt ca. 156 m². Der Zustand zeigt eine gepflegt wirkende Immobilie.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung waren zwei Wohnungen im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss genutzt, das Dachgeschoss befindet sich im veredelten Rohbauzustand (baurechtlich genehmigter Ausbau).

Ausstattung:

Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung, Rollläden.
Fußböden: Laminat, ker. Fliesen etc. Teppichboden.
Heizung: Ölzentralheizung mit zentraler Warmwasserversorgung.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Pfinztal, Ortsteil Berghausen, in ruhiger Wohnlage.

Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus älteren und neueren Ein- und Mehrfamilienhäusern. An öffentlichen Verkehrsmitteln ist eine regelmäßige S-Bahn und Busverbindung in die umliegenden Ortsteile vorhanden. Überregionale Anbindung Hauptbahnhof Karlsruhe.

Entfernungen:

zum Teilortzentrum Berghausen ca. 500 m.
zu öffentl. Verkehrsmitteln Bahnhof ca. 500 m.
zum Zentrum Karlsruhe ca. 11 km.
Autobahnanschlüsse ca. 5 - 8 km.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Karlsruhe
Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe

Telefon (Zentrale): 0721/926-0

Die Verkehrswertgutachten der zu versteigernden Objekte können auf der Geschäftsstelle Zimmer 0.04 in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr eingesehen werden. Außerhalb dieser Zeiten bitten wir um vorherige Terminsabsprache.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 56/17
Termin:
18.07.2018 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
337.000,00 €
Wohnfläche ca.:
156 m²
Grundstücksfläche ca.:
500 m²
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
1954, 2000
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Rappenbergstraße 20
76327 Pfinztal

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns