Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Freitag, 05. Januar 2024 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Joachim-Campe-Straße 15, 38226 Salzgitter, Saal/Raum 011, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 52.800,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
52.800,00 €
Versteigerungstermin
05.01.2024, 09:00 Uhr
Aktenzeichen
14 K 6/23
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertermittlungsstichtag
16.08.23
Besichtigungsart
Außenbesichtigung
Wertgrenzen
gelten
Amtliche Bekanntmachung
Gutachten (Zum Herunterladen müssen Sie angemeldet sein.)

Objektdaten

Etagenwohnung Balkon Keller
Objekttyp
Dreizimmerwohnung
Wohnfläche
60.83 m²
Heizungsart
Fernwärmeheizung
Objektzustand
baujahresgemäß
Baujahr
1965
Verfügbarkeit
eigen genutzt
Etage
II. OG

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um das Sondereigentum an der 3-Zimmerwohnung im Gebäude Christian-Willmer-Str. 5 im II. Obergeschoss links mit Kellerraum, Nr. 17 des Aufteilungsplanes.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von 60,83 ca. m² teilen sich auf in drei Zimmer, Küche, Bad, Flur mit Abstellraum und Balkon. Die Raumgrößen, Belichtung, Belüftung und Geschoßhöhen sind ausreichend bemessen. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das 3-geschossige voll unterkellerte Wohnhaus wurde ca. 1965 als Endhaus in einer Mietwohnhauszeile in massiver Bauweise errichtet. Der bauliche Zustand des Gebäudes ist dem Alter entsprechend gut. Die Anschriften lauten Christian-Willmer-Str. 1, 3, 5.

Ausstattung

Fenster: Kunststofffenster mit Iso-Verglasung.
Heizung: Fernwärme.
Warmwasser: über Gas-Therme.

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Salzgitter-Lebenstedt (ca. 45.600 Einwohner).

Das Grundstück liegt ca. 0,6 km vom Stadtkern von Lebenstedt entfernt. Die Wohnlage kann als gut bewertet werden. Das zu bewertende Grundstück wird im Süden von der "Christian Willmer-Straße“ und im Westen von der „Kattowitzer Straße“ begrenzt. An der „Christian Willmer-Straße“ ist eine 3-geschossige Bebauung vorhanden. Die Bebauung im übrigen Ortsteil ist tlw. auch höher.

Schulen und Geschäfte für den täglichen Bedarf sind in näherer Umgebung vorhanden. Lebenstedt ist an das Bundesbahnnetz angeschlossen. Im Osten und Süden von Lebenstedt verläuft die Bundesautobahn A 39. Braunschweig ist ca. 19 km entfernt. Außerdem hat Lebenstedt durch Buslinien Verbindung mit den Nachbarorten.

Hinweis: Die Position auf der Karte ist möglicherweise ungenau. Angabe ohne Gewähr.

Copyright © 2024 immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.