Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Donnerstag, 19. Januar 2023 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum EG, Sitzungssaal, Amtsgericht Wolfach, Hauptstraße 40, 77709 Wolfach, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 760.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
760.000,00 €
Versteigerungstermin
19.01.2023, 10:00 Uhr
Aktenzeichen
K 4/21
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertermittlungsstichtag
18.03.22
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Wertgrenzen
gelten
Amtliche Bekanntmachung

Objektdaten

Objekttyp
Einfamilienhaus
Wohnfläche
240 m²
Grundstücksfläche
1109 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr
1985
Verfügbarkeit
Leerstand

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Doppelgarage.

Das Wohngebäude wurde ca. 1985 in Massivbauweise errichtet und besteht aus UG, EG und zu Wohnzwecken ausgebautem DG mit Spitzboden. Es erfolgten ca. 2004 bis 2016 in Teilbereichen Modernisierungen (EG), der Bau- und Unterhaltungszustand kann als gut bis zufriedenstellend bewertet werden. Es waren div. Schäden erkennbar (Fassade, Fliesenbeläge etc.). Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 240 m², die Räumlichkeiten teilen sich auf wie folgt:

Hauptwohnung:

  • 6 Zimmer, zwei Balkone, ca. 185 m² Wohnfläche
  • UG: Vorraum, Waschküche, zwei Kellerräume, Heizungsraum
  • EG: Diele, Studio, Wohn-/Esszimmer, Küche, Speisekammer, Arbeitsraum, Gäste-WC, große Terrasse
  • DG: Diele, zwei Schlafzimmer, Bad, zwei Speicherräume

Grundrissgestaltung: großzügige, nutzungsentsprechende Grundriss-Gestaltung, offener Wohnbereich, offenes Treppenhaus mit Galerie, Belichtung/Belüftung normal über ausreichend dimensionierte Fensterflächen

Einliegerwohnung:

  • im UG (2 Zimmer), ca. 58 m² Wohnfläche
  • Diele, Wohnen/Essen, Küche, Schlafen, Duschbad, Terrasse

Grundrissgestaltung: nutzungsentsprechend, Belichtung/Belüftung normal über ausreichend dimensionierte Fensterflächen

Neben-/Außenanlagen:
Doppel-Fertiggarage mit Vordach (Bj. ca. 1985), Gartenhaus in Massivbauweise mit Pultdach (Lagerraum); Lagerraum im Massivbauweise (Lagerung der Müllcontainer); Garagenvorplatz und Kfz-Stellplatzfläche; Aufwuchs (Sträucher, Büsche etc.)

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung stand das gesamte Objekt leer.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Ausstattung

Balkon Keller Einliegerwohnung Garten/-mitbenutzung Garage Terrasse Stellplatz Waschküche Wellnessbereich Dusche Badewanne

Dachform: Satteldach
Heizung: Öl-Zentralheizung; überwiegend Röhrenheizkörper, z.T. Flachheizkörper Thermostat-Ventile
Fenster: überwiegend Sprossen-Holzfenster mit lsolierverglasung, z.T. als Fenstertüren, Holzdachfenster, Kunststoffrollläden
Elektroinstallationen: überwiegend baujahresbezogene durchschnittliche Elektroinstallation
Sanitärinstallationen: überwiegend baujahresbezogene durchschnittliche Sanitärinstallationen
Warmwasser: zentral über Heizungsanlage
Bodenbeläge: Parkett, Fliesen, Laminat
Sanitärobjekte: für die Nutzung üblich, im DG Bad Badewanne mit Whirlpool-Funktion, Duschen
Besondere Bauteile: Kachelofen, Sauna, Außentreppen, Dachüberstände

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich am südwestlichen Ortsrand von Haslach (ca. 7.152 Einwohner) in Höhenlage in guter Lagequalität.

Das Grundstück weist eine Steillage / starke Hanglage auf. Das Zentrum ist ca. 1 km entfernt, der Ort verfügt über eine gute Infrastruktur. Hinter dem Grundstück im Westen erstrecken sich ausgedehnte Grünflächen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Wohnbebauung (reines Wohngebiet).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Ansprechpartner oder Gläubiger/​-vertreter

Sparkasse Kinzigtal‚ Hauptstr. 12, 77716 Haslach