Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Donnerstag, 28. Juli 2022 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Eschwege, Friedr.-Wilh.-Str. 39, Sitzungssaal 2, I. Stock öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch Das im Grundbuch von Renda Blatt 530 eingetragene Grundstück Lfd.Nr. Gemarkung   Flur Flurstück Wirtschaftsart und Lage Größe m² 1 Renda 1 105 Gebäude- und Freifläche, Kreuzer Weg 2 1361

gewerblich genutztes Grundstück, Mehrfamilienhaus

Verkehrswert: 154.00,00 Euro Im Versteigerungstermin ist unter Umständen eine Bietungssicherheit in Höhe von 10% des festgesetzten Verkehrswertes an das Gericht zu leisten. Die Sicherheitsleistung kann vor dem Termin (spätestens 1 Woche vorher) auf das Konto der Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen, IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX, zu dem Kassenzeichen: 24138506022 eingezahlt werden.     Hinweis: Ein möglicher Ersteher hat gegenüber dem Vollstreckungsgericht seine steuerliche Identifikationsnummer schriftlich mitzuteilen, da das Vollstreckungsgericht diese, zusammen mit dem Zuschlagsbeschluss, dem zuständigen Finanzamt mitteilen muss.

Zusammenstellung von Verfahrensinformationen:

Um Ihnen die Informationsbeschaffung zu erleichtern, haben wir für Sie recherchiert und nachfolgende Daten zu diesem Aktenzeichen zusammengestellt. Dies ist ein Service von immobilienpool.de.

Verkehrswert
siehe Gutachten
Versteigerungstermin
28.07.2022, 10:00 Uhr
Aktenzeichen
0003 K 0031/2020
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertgrenzen
keine Angabe
Amtliche Bekanntmachung

Wichtige Hinweise

Objektdaten

Objekttyp
Sonstiges Haus

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um: gewerblich genutztes Grundstück, Mehrfamilienhaus

siehe Gutachten

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Suche nach Ihrer Traum-Immobilie!

Lage