Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Mittwoch, 13. Juli 2022 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Michelstadt, Erbacher Straße 47, Saal 128 öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch Grundbuch von Reichelsheim Blatt 1838 eingetragenen Grundstücke lfd.Nr. 2 Flur 11 Flurstück 57/1 Gebäude- und Freifläche, Heidelberger Straße, 823 m² lfd.Nr. 1 Flur 11 Flurstück 50/2 Gebäude- und Freifläche, Heidelberger Straße 20; 339 m²

Zweifamilienhaus u. Wohn- und Geschäftshaus, unbebautes Grundstück

Verkehrswert: Verkehrswert: 259.500,00 € (lfd. Nr. 2) und 2.050,00 € (lfd. Nr. 1) Gesamtverkehrswert: 261.550,00 €   Das Gutachten kann zu den Sprechzeiten beim Amtsgericht Michelstadt eingesehen werden. Für die Einzahlung einer Sicherheitsleistung wurde ein gesondertes Konto eingerichtet - siehe amtliche Bekanntmachung.

Zusammenstellung von Verfahrensinformationen:

Um Ihnen die Informationsbeschaffung zu erleichtern, haben wir für Sie recherchiert und nachfolgende Daten zu diesem Aktenzeichen zusammengestellt. Dies ist ein Service von immobilienpool.de.

Verkehrswert
siehe Gutachten
Versteigerungstermin
13.07.2022, 11:00 Uhr
Aktenzeichen
0021 K 0047/2013
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertgrenzen
keine Angabe
Amtliche Bekanntmachung

Wichtige Hinweise

Objektdaten

Objekttyp
Sonstiges Haus

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um: Zweifamilienhaus u. Wohn- und Geschäftshaus, unbebautes Grundstück

lfd. Nr. 2 Zweifamilienhaus straßenseitig, Wohn- und Geschäftshaus rückseitig
lfd. Nr. 1 unbebautes Grundstück

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Suche nach Ihrer Traum-Immobilie!

Lage