Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am Dienstag, 12. Juli 2022 um 08:30 Uhr folgender Grundbesitz im Lothar-Fischer-Saal, im Kultur- und Bürgerhaus, Stuttgarter Straße 30, 79211 Denzlingen, öffentlich versteigert werden:

Zweifamilienhaus
Verkehrswert: 600.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
600.000,00 €
Versteigerungstermin
12.07.2022, 08:30 Uhr
Aktenzeichen
10 K 40/21
Versteigerungsart
Teilungsversteigerung
Wertgrenzen
gelten
Wertermittlungsstichtag
12.01.22
Besichtigungsart
Teilbesichtigung
Amtliche Bekanntmachung

Objektdaten

Objekttyp
Zweifamilienhaus
Wohnfläche
197 m²
Grundstücksfläche
874 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Objektzustand
sanierungsbedürftig
Baujahr
1973
Verfügbarkeit
siehe Gutachten

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus mit Doppelgarage.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur teilweise von innen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. (Die DG-Einheit sowie der Dachspeicher konnten von der Unterzeichnerin zum Ortstermin nicht besichtigt werden.)

Das voll unterkellerte Gebäude wurde ca. 1973 freistehend errichtet. Die baulichen Anlagen weisen einen überwiegend baujahrentsprechenden Zustand auf. Zum Teil wurden in der Vergangenheit Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt. Die Grundrissgestaltung der beiden Wohneinheiten ist funktional und zweckdienlich. Sie kann als kleinteilig bezeichnet werden. Zusätzliche Ausbaureserve könnte der Dachspeicher bieten. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 197 m² teilen sich auf in:

Kellergeschoss: Waschraum, 2 ausgebaute Räume, Werkstattraum, Heizungs- und Tankraum, Flur.
Erdgeschoss: Kochen, Essen, Wohnen, Kind, Bad, Eltern, Kind, WC, Flur, Flur, Terrasse.
Dachgeschoss: Wohnen, Eltern, Ess-Diele, Kind, Kochen, Bad, Abstellraum, Balkon.

Modernisierungen:
• Überwiegende Erneuerung der Fenster im EG ca. vor 5 Jahren
• Erneuerung der Fenster im DG vor ca. 1 bis 2 Jahren
• Erneuerung der Hauseingangstür von ca. 10 Jahren
• Erneuerung der Heizungsanlage mit Warmwasserboiler und Solarthermie ca. im Jahr 2006.

Doppelgarage:
Die Doppelgarage ist freistehend entlang der Nordostgrenze errichtet und von der Gartenstraße aus auf der Nordwestseite ganz leicht ansteigend anfahrbar. Die Doppelgarage ist ebenfalls unterkellert und verfügt über ein Erdgeschoss mit zwei Stellplätzen und einen Dachspeicher.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt im EG unbewohnt und im DG vermietet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Ausstattung

Balkon Keller Garten/-mitbenutzung Garage Terrasse Speicher/Dachboden Waschküche

Bodenbeläge: Parkett, Fliesen, Teppich, PVC-Belag.
Fenster: Kunststoff- u. Holzrahmenfenster und Isolierverglasung.
Elektroinstallation: V. a. unter Putz, im KG auch auf Putz, im DG unbekannt.
Heizung: Ölzentralheizung mit zentraler Warmwasserbereitung über Solarthermieanlage mit Pufferspeicher.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Endingen a. K. – Königschaffhausen.

Das nahezu ebene und überwiegend rechteckig geformte Eckgrundstück befindet sich südöstlich der Ortsdurchgangsstraße von Königschaffhausen in einem Wohngebiet. Die Hauptdurchgangsstraße L 105 liegt rund 200 m entfernt des Bewertungsobjekts. In der Gemeinde wird Wein- und Obstbau betrieben, daneben sind im Ort mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe, Dienstleistungsunternehmen, Gastronomie sowie verschiedene Beherbergungseinrichtungen angesiedelt.

Königschaffhausen ist durch die Kaiserstuhlbahn sowie die Buslinie 102 sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. Einrichtungen und Geschäfte des täglichen Bedarfs, Gastronomie sowie der Bahnhof und die Bushaltestelle sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Ca. 500 m entfernt des Bewertungsobjekts befinden sich der Kindergarten sowie der Bahnhof, die Grundschule liegt rund 350 m entfernt. Ärzte, Apotheken, Banken und öffentlichen Einrichtungen befindet sich in der Kernstadt Endingens.

Die Umgebungsbebauung des Bewertungsobjekts ist geprägt durch 1,5- bis 2,5-geschossige Wohnhäuser vergleichbarer Bauart und Alters. Direkt neben dem Bewertungsobjekt befindet sich der öffentliche Spielplatz Gartenweg.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022