Zwangsversteigerungen von Immobilien

Aktuell sind 1084 Zwangsversteigerungen deutscher Amtsgerichte online.
Aktuelle News, BGH-Urteile, Tipps und Infos zur Zwangsversteigerung.

Objektsuche



» Erweiterte Suche

Amtsgerichte

Mit Klick auf ein Bundesland
erhalten Sie Infos zu den
Amtsgerichten vor Ort und
Sie können entsprechende Versteigerungsobjekte der Amtsgerichte einsehen.

Deutschlandkarte Mecklenburg-Vorpommern

Aktuelle Zwangsversteigerungen

  • Wohnhaus mit Werkstattgebäuden

    Wohn- und Geschäftshaus
    Uelzen / Wrestedt

    Verkehrswert in €: 44.000,00

  • Gaststätte mit Wohnung

    Wohn- und Geschäftshaus
    Rhein-Pfalz-Kreis / Harthausen

    Verkehrswert in €: 132.000,00

  • 3-Zimmerwohnung

    Dreizimmerwohnung
    Cham / Rötz

    Verkehrswert in €: 11.000,00

  • Mehrfamilienhaus

    Mehrfamilienhaus
    Goslar / Langelsheim

    Verkehrswert in €: 57.000,00

  • Rohbauanteile eines Einfamilienhaus-Neubaus

    Einfamilienhaus
    Stendal / Hansestadt Havelberg

    Verkehrswert in €: 42.600,00

News zur Zwangsversteigerung

Archiv
  • Maklerprovision

    Courtage auch bei Zwangsversteigerung

    (IP) Ob der Käufer bei einem Immobilienerwerb nach Zwangsversteigerung Maklerprovision zahlen muss oder nicht, war aktuell durch das Oberlandesgericht (OLG) Jena zu entscheiden. Eine Bank hatte einem potentiellen Kunden eine Immobilie zwar grob vorgestellt, es war auch zur Unterzeichnung eines... » Lesen

  • Finanzierung

    Sittenwidrigkeit des Kaufvertrages

    (IP) Inwieweit bei Wohneigentumserwerb parallele Zwangsversteigerungsverfahren und die dabei erzielten Werte objektiv über die Sittenwidrigkeit eines Kaufvertrages Auskunft erteilen können, befand das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf in einem aktuellen Verfahren. Die Klägerin dort begehrte... » Lesen

  • Grundbuchberichtigung

    Aufgrund Abschichtungsvereinbarung möglich

    (IP) Hinsichtlich Berichtigung des Grundbuchs aufgrund Bewilligung im Weg der Abschichtungsvereinbarung unter Miterben hatte das Oberlandesgericht (OLG) München aktuell zu entscheiden. Im Grundbuch eingetragen waren im betreffenden Fall zugunsten eines Verstorbenen eine Sicherungshypothek bis... » Lesen

BGH-Urteile

Archiv
  • Internetveröffentlichung

    Aufforderung erst nach Anklicken wahrzunehmen

    (IP) Hinsichtlich Terminbestimmung im Internet musste der Bundesgerichtshof (BGH) entscheiden, ob es statthaft ist, wenn Aufforderungen erst nach Anklicken wahrzunehmen sind. Die Beteiligte im bewussten Verfahren betrieb die Zwangsversteigerung in den Grundbesitz des Schuldners. Das... » Lesen

  • Bestandteilszuschreibung

    Gefahr der Verwirrung

    (IP) Inwieweit die Zuschreibung einer Eigentumswohnung zu einer anderen Wohnung zu Problemen bei einer Zwangsversteigerung führen kann, hatte der Bundesgerichtshof (BGH) zu entscheiden. Die Beteiligten des Verfahrens waren Eigentümer von zwei Eigentumswohnungen in einer Wohnanlage. Die... » Lesen

  • Sicherungsgrundschuld

    Einrede nicht erneut erheben

    (IP) Inwieweit der gutgläubige Erwerb einer Sicherungsgrundschuld, die ursprünglich nur zum Schein vereinbart worden sei, eine darauf gestützte Vollstreckungsgegenklage möglich macht, hatte der Bundesgerichtshof (BGH) zu entscheiden. Die Kläger hatten ein Hausgrundstück erworben und bestellten... » Lesen

Aktuelle Zwangsversteigerungen aller Amtsgerichte

Unsere Zwangsversteigerungsportale