Zwangsversteigerungen von Immobilien

Aktuell sind 981 Zwangsversteigerungen deutscher Amtsgerichte online.
Aktuelle News, BGH-Urteile, Tipps und Infos zur Zwangsversteigerung.

Objektsuche



» Erweiterte Suche

Amtsgerichte

Mit Klick auf ein Bundesland
erhalten Sie Infos zu den
Amtsgerichten vor Ort und
Sie können entsprechende Versteigerungsobjekte der Amtsgerichte einsehen.

Deutschlandkarte Mecklenburg-Vorpommern

Aktuelle Zwangsversteigerungen

  • Wohn- und Geschäftshaus

    Wohn- und Geschäftshaus
    Biberach / Mittelbiberach

    Verkehrswert in €: 250.000,00

  • 1/2 Anteil an Einfamilienhaus

    Einfamilienhaus
    Stadtverband Saarbrücken / Saarbrücken

    Verkehrswert in €: 40.000,00

  • Dreifamilienhaus

    Mehrfamilienhaus
    Merzig-Wadern / Wadern

    Verkehrswert in €: 278.000,00

  • Einfamilienhaus

    Einfamilienhaus
    Südwestpfalz / Zweibrücken

    Verkehrswert in €: 31.500,00

  • 3-Zimmerwohnung

    Dreizimmerwohnung
    Merseburg-Querfurt / Kabelsketal

    Verkehrswert in €: 48.000,00

News zur Zwangsversteigerung

Archiv
  • Widmung

    Es bleiben keine Rechte bestehen

    (IP) Hinsichtlich der Formulierung im Zuschlagsbeschluss „Als Teil des geringsten Gebotes bleiben keine Rechte bestehen“ hat das Verwaltungsgericht (VG) Berlin entschieden. „Maßgeblich ist der Eigentümer zum Zeitpunkt der Widmung, weil durch die Widmung in dessen durch Artikel 14 des... » Lesen

  • Verzicht

    Nur mittels notariell beurkundetem Vertrag

    (IP) Der Bundesfinanzhof hat über die zeitliche Begrenzung für die Erklärung des Verzichts auf die Umsatzsteuerbefreiung eines Grundstücksverkaufs im Zwangsversteigerungsverfahren oder außerhalb davon entschieden. „Der Verzicht auf ... Steuerbefreiung ist bei Lieferungen von Grundstücken... » Lesen

  • Hälftig

    Auszahlung oder Zurückbehaltungsrecht

    (IP) Hinsichtlich der Frage, ob ein Ersteher im Teilungsversteigerungsverfahren nach Hinterlegung des gesamten Versteigerungserlöses und Begleichung der Gemeinschaftsverbindlichkeiten den Anspruch auf Einwilligung in die Auszahlung des hälftigen Erlöses ein Zurückbehaltungsrecht entgegenhalten... » Lesen

BGH-Urteile

Archiv
  • Ausgleich

    Rechtsgrundlos erlangter Bietvorteil

    (IP) Hinsichtlich ungerechtfertigter Bereicherung zur Masse im Zwangsversteigerungsverfahren hat sich der Bundesgerichtshof (BGH) mit Leitsatz geäußert. „Wer als Berechtigter aus dem Grundstück Meistbietender bleibt und unter Einbeziehung seines Ausfalls den Zuschlag erhält, erlangt den... » Lesen

  • Notanwalt

    Rechtsbeschwerde nicht vorgesehen

    (IP) Hinsichtlich des Rechtsmittels der „Rechtsbeschwerde“ bei Zwangsversteigerung hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. „ Eine Rechtsbeschwerde ist nur statthaft, wenn dies im Gesetz ausdrücklich bestimmt ist ... oder die Vorinstanz sie in dem angefochtenen Beschluss zugelassen hat... » Lesen

  • Umwandlung

    Formwechselnde Umwandlung und Verfahren

    (IP) Hinsichtlich bei Zwangsversteigerung erforderlicher zu berichtigender Eintragung ins Grundbuch nach Umwandlung einer Eigentümergesellschaft in eine GbR hat der Bundesgerichtshof (BGH) mit Leitsatz entschieden. „Ist eine formwechselnde Umwandlung von einer Kapital- oder einer... » Lesen

Aktuelle Zwangsversteigerungen aller Amtsgerichte

Unsere Zwangsversteigerungsportale