Zwangsversteigerungen von Immobilien

Aktuell sind 684 Zwangsversteigerungen deutscher Amtsgerichte online.
Aktuelle News, BGH-Urteile, Tipps und Infos zur Zwangsversteigerung.

Amtsgerichte

Mit Klick auf ein Bundesland
erhalten Sie Infos zu den
Amtsgerichten vor Ort und
Sie können entsprechende Versteigerungsobjekte der Amtsgerichte einsehen.

Deutschlandkarte Mecklenburg-Vorpommern

Aktuelle Zwangsversteigerungen

  • Zweifamilienwohnhaus

    Zweifamilienhaus
    Neckar-Odenwald-Kreis / Osterburken

    Verkehrswert in €: 87.000,00

  • Mehrfamilienhaus

    Mehrfamilienhaus
    Göttingen / Göttingen

    Verkehrswert in €: 623.000,00

  • 3-Zimmerwohnung

    Dreizimmerwohnung
    Pirmasens / Pirmasens

    Verkehrswert in €: 41.000,00

  • zwei 1-Zimmerappartements

    Einzimmerwohnung
    Reutlingen / Eningen unter Achalm

    Verkehrswert in €: siehe Gutachten

  • Grünfläche

    Landwirtschaftsfläche
    Ahrweiler / Bad Breisig

    Verkehrswert in €: 19.500,00

News zur Zwangsversteigerung

Archiv
  • Gegenstandswert

    Gegenstandswert ist Wert des Grundstücks

    (IP) Hinsichtlich einer Beschwerde gegen die Gegenstandswertfestsetzung eines Zwangsvollstreckungsverfahrens bei drohender Zwangsversteigerung hat das Oberlandesgericht (OLG München) mit Leitsatz entschieden. „1. Im Zwangsvollstreckungsverfahren nach § 888 ZPO wird nicht ein Streitwert... » Lesen

  • Belastung

    Zur Belastung eines Erbbaurechts

    (IP) Hinsichtlich des Anspruchs auf Zustimmung zur Belastung des Erbbaurechts mit einer Zwangssicherungshypothek hat das Oberlandesgericht (OLG) München mit Leitsatz entschieden. „Zur Belastung eines Erbbaurechts mit einer Zwangssicherungshypothek zur Sicherung einer Pflichtteilsforderung.“... » Lesen

  • schuldenbefreiende Wirkung

    Härtegründe ohne Belang

    (IP) Hinsichtlich Kündigung wegen Zahlungsverzugs nach Zwangsversteigerung und betreffender Härtegründe hat das Landgericht (LG) Berlin entschieden. 1. Die Zahlung der Miete an den vorigen Vermieter hat nur dann schuldbefreiende Wirkung, wenn der Mieter vom Vermieterwechsel keine Kenntnis... » Lesen

BGH-Urteile

Archiv
  • Gebot

    Ein einheitliches geringstes Gebot ist zu wenig

    (IP) Hinsichtlich Verfahrensfehlern im Zwangsversteigerungsverfahren hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. „Nach dieser Bestimmung ist der Zuschlag unter anderem dann zu versagen, wenn eine der Vorschriften über die Feststellung des geringsten Gebots verletzt worden ist. Ein solcher... » Lesen

  • Grundschuld

    Keine Einwendung gegen die Grundschuld

    (IP) Hinsichtlich des Erwerbs von Sicherungsgrundschulden ohne gesicherte Forderungen hat sich der Bundesgerichtshof (BGH) mit Leitsatz geäussert. „Eine Einwendung gegen die Grundschuld „ergibt“ sich im Sinne von § 1192 Abs. 1a Satz 1 Fall 2 BGB aus dem Sicherungsvertrag nicht allein... » Lesen

  • Versagung

    Nur größere Nachteile drohen

    (IP) Hinsichtlich der einstweiligen Einstellung der Vollstreckung aus dem Zuschlagbeschluss hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. „Die Aussetzung der Vollziehung eines Zuschlagsbeschlusses, der wie hier durch das Beschwerdegericht bestätigt worden ist, wird regelmäßig nur in... » Lesen

Aktuelle Zwangsversteigerungen aller Amtsgerichte

Unsere Zwangsversteigerungsportale