Zwangsversteigerungen von Immobilien

Aktuell sind 684 Zwangsversteigerungen deutscher Amtsgerichte online.
Aktuelle News, BGH-Urteile, Tipps und Infos zur Zwangsversteigerung.

Amtsgerichte

Mit Klick auf ein Bundesland
erhalten Sie Infos zu den
Amtsgerichten vor Ort und
Sie können entsprechende Versteigerungsobjekte der Amtsgerichte einsehen.

Deutschlandkarte Mecklenburg-Vorpommern

Aktuelle Zwangsversteigerungen

  • Einfamilienhaus

    Einfamilienhaus
    Neuwied / Sankt Katharinen (Landkreis Neuwied)

    Verkehrswert in €: 186.000,00

  • Einfamilienhaus

    Einfamilienhaus
    Donnersbergkreis / Gaugrehweiler

    Verkehrswert in €: 192.000,00

  • Einfamilienhaus

    Einfamilienhaus
    Neuwied / Rheinbrohl

    Verkehrswert in €: 67.800,00

  • 3-Zimmerwohnung

    Dreizimmerwohnung
    Neustadt an der Weinstraße / Neustadt an der Weinstraße

    Verkehrswert in €: 191.000,00

  • beide Einheiten in einem Zweifamilienhaus

    Sonstige Wohnung
    Schwalm-Eder-Kreis / Homberg (Efze)

    Verkehrswert in €: 37.400,00

News zur Zwangsversteigerung

Archiv
  • Untersagung

    Gewerbeuntersagung trotz Zwangsversteigerung

    (IP) Hinsichtlich drohender Gewerbeuntersagung und damit verbundenem Einnahmeausfall bei anstehender Zwangsversteigerung hat das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht (VG) entschieden. „Die Gewerbeuntersagung war auch erforderlich und verhältnismäßig. Die Interessen des Steuerfiskus... » Lesen

  • Pfändung

    Möglich bei Überschreiten der Freibetragsgrenze

    (IP) Hinsichtlich des Zusammenhangs „Abtretung des pfändbaren Teils des Rentenanspruchs“ und „anstehender Zwangsversteigerung“ hat das Landessozialgericht (LSG) Berlin-Brandenburg entschieden. „Eine Leistungsklage hat stets die Zahlung eines bestimmten Geldbetrages zum Inhalt. Es muss... » Lesen

  • Erbengemeinschaft

    Möglichkeiten der Auseinandersetzung

    (IP) Hinsichtlich der Auseinandersetzungen von Erbengemeinschaften bei anstehender Zwangsversteigerung hat das Brandenburgische Oberlandesgericht (OLG) entschieden. „Eine teilweise oder vollständige Auseinandersetzung einer Erbengemeinschaft kann in gegenständlicher Form erfolgen, indem... » Lesen

BGH-Urteile

Archiv
  • Zuschlagsbeschwerde

    Erwartung eines wesentlich höheren Gebots

    (IP) Hinsichtlich der Rahmenbedingungen der Einstellung der Zwangsversteigerung hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. „Das Vollstreckungsgericht hat zwar dem Grundrecht des Schuldners auf Schutz seines Eigentums auch in der Ausgestaltung des Zwangsversteigerungsverfahrens Rechnung... » Lesen

  • Räumungsvereitelung

    Rechtsschutzbedürfnis nicht durch verhinderte Eigennutzung in Frage gestellt

    (IP) Hinsichtlich Räumungsvereitelung nach Zwangsversteigerung hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. „Ist Vollstreckungstitel ein Zuschlagsbeschluss nach § 93 ZVG, gibt es aber keine gesetzliche Grundlage für eine Besitzeinweisung des Gläubigers ohne Räumung.“ „Das... » Lesen

  • Wertfestsetzung

    Rechtsschutzbedürfnis gegeben

    (IP) Hinsichtlich der Zutrittsverweigerung für den Sachverständigen zu den Innenräumen eines Versteigerungsobjekts hat der Bundesgerichtshof (BGH) mit Leitsatz entschieden. „a) Für eine sofortige Beschwerde des Schuldners, die sich gegen die Wertfestsetzung in der Zwangsversteigerung... » Lesen

Aktuelle Zwangsversteigerungen aller Amtsgerichte

Unsere Zwangsversteigerungsportale