Zwangsversteigerungen von Immobilien

Aktuell sind 685 Zwangsversteigerungen deutscher Amtsgerichte online.
Aktuelle News, BGH-Urteile, Tipps und Infos zur Zwangsversteigerung.

Amtsgerichte

Mit Klick auf ein Bundesland
erhalten Sie Infos zu den
Amtsgerichten vor Ort und
Sie können entsprechende Versteigerungsobjekte der Amtsgerichte einsehen.

Deutschlandkarte Mecklenburg-Vorpommern

Aktuelle Zwangsversteigerungen

  • Einfamilienhaus

    Einfamilienhaus
    Mehlbach

    Verkehrswert in €: 379.000,00

  • Wohn- und Geschäftshaus

    Wohn- und Geschäftshaus
    Baiersbronn

    Verkehrswert in €: 380.000,00

  • 3-Zimmerwohnung

    Dreizimmerwohnung
    Ochsenhausen

    Verkehrswert in €: 105.000,00

  • Einfamilienhaus

    Einfamilienhaus
    Wathlingen

    Verkehrswert in €: 145.000,00

  • unbebautes Grundstück

    Gartengelände
    Herzberg

    Verkehrswert in €: 1.850,00

News zur Zwangsversteigerung

Archiv
  • Leistungen

    Die Grundsicherung heranziehen

    (IP) Hinsichtlich der Heranziehung der Grundsicherung für Arbeitsuchende bei drohender Zwangsversteigerung hat das Landessozialgericht (LSG) NRW entschieden. „Zu den grundsätzlich, d.h. im Rahmen der Angemessenheit, erstattungsfähigen Aufwendungen bei selbstgenutztem Wohneigentum gehören... » Lesen

  • Fördermittel

    Zur Rückgewähr verpflichtet

    (IP) Hinsichtlich der Rückgewähr öffentlicher Fördermittel im Insolvenzfall, auch aus den Mitteln der Zwangsversteigerung, hat das Brandenburgisches Oberlandesgericht (OLG) entschieden. „Zur Rückgewähr verpflichtet ist nach § 143 Abs. 1 InsO (a.F. und n.F.) derjenige, der als Empfänger die... » Lesen

  • Klageverfahren

    Auf die Zwangsversteigerung konzentrieren

    (IP) Hinsichtlich des Zusammenhangs von Klageverfahren um Verletztenrente und Zwangsversteigerung hat das Schleswig-Holsteinische Landessozialgericht (LSG) mit Leitsatz entschieden. „1. Nach § 156 Abs. 2 Satz 1 SGG gilt die Berufung als zurückgenommen, wenn das Verfahren trotz Aufforderung... » Lesen

BGH-Urteile

Archiv
  • Zahlung

    Zahlung des Bargebots

    (IP) Hinsichtlich gerichtlicher Verwaltung, solange nicht die Zahlung oder Hinterlegung des Bargebots bei Zwangsversteigerung erfolgt ist, hat der Bundesgerichtshof (BGH) mit Leitsatz entschieden. „ZVG § 94 Zahlung oder Hinterlegung im Sinne des § 94 Abs. 1 ZVG ist nur Zahlung oder... » Lesen

  • Ausland

    Steht grundbuchrechtlichen Berichtigungsverfahren nicht entgegen

    (IP) Hinsichtlich internationaler Zuständigkeit bei Zwangsversteigerung deutscher Staatsbürger im Ausland hat der Bundesgerichtshof (BGH) mit Leitsatz entschieden. „Ist eine zweigliedrige Gesellschaft bürgerlichen Rechts, deren Gesellschafter miteinander verheiratet sind, Eigentümerin... » Lesen

  • Rechtsbeschwerde

    Rechtsbeschwerde zulässig bei zweifelhafter Rechtslage

    (IP) Hinsichtlich der Rahmenbedingungen von Rechtsbeschwerden wegen Vollstreckung aus Zuschlagsbeschluss hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. „Der Antrag ist ... begründet. Bei seiner Entscheidung hat das Rechtsbeschwerdegericht nach pflichtgemäßem Ermessen die Erfolgsaussichten... » Lesen

Aktuelle Zwangsversteigerungen aller Amtsgerichte

Unsere Zwangsversteigerungsportale