Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 09.03.2021 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz in der Steinhalle, Steinstr.1, 79312 Emmendingen, öffentlich versteigert werden:

Einfamilienhaus
Verkehrswert: 670.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (1) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
9 K 6/20
Termin:
09.03.2021 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
670.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
17.06.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
9 K 6/20
Termin:
09.03.2021 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
670.000,00 €
Wohnfläche ca.:
267 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.212 m²
Objekt Zustand:
ungepflegt
Baujahr ca.:
1979
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Einliegerwohnung:
Einliegerwohnung
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Doppelgarage.

Das überwiegend unterkellerte Gebäude wurde ca. 1979 freistehend errichtet. Das Wohnhaus verfügt über ein Unter-, ein Ober- und ein Dachgeschoss. Die Geschosse selbst befinden sich auf unterschiedlichen Ebenen. Des Weiteren sind die Räumlichkeiten der Hauptwohnung im Ober- und im Dachgeschoss nochmals auf jeweils drei Ebenen aufgeteilt. Die Erschließung der Geschosse sowie der einzelnen Wohnebenen erfolgt über zentral im Wohnhaus befindliche einzelne Treppenläufe. Die Einliegerwohnung ist sowohl separat von außen wie auch von innen vom Obergeschoss aus zugänglich. Die Wohnfläche beträgt ca. 267 m².

Hauptwohnung:
Das Obergeschoss des Wohnhauses ist über die außenliegende Treppenanlage erreichbar. Vom Flur beim Hauseingang ist direkt ein Hauswirtschaftsraum zugänglich. Daran schließt die offene Diele mit Gäste-WC an (Ebene 2). Von hier aus besteht Zugang zum offenen Wohnbereich mit Kaminzimmer eine Ebene tiefer (Ebene 1). Vom Wohnbereich aus ist der Balkon auf der Südostseite des Wohnhauses zugänglich. Von der Diele aus ist der wiederrum eine Ebene höher befindliche Essbereich mit offener Küche zugänglich (Ebene 3). Der Essbereich ist dabei als offene Galerie zum Wohnbereich gestaltet. Von hier aus ist der Balkon auf der Südwestseite zugänglich. Von dieser Ebene aus ist über eine Treppe die offene Galerie 1 über dem Wohnbereich zugänglich (Ebene 4). Auf dieser Ebene besteht Zugang zum Schlafzimmer. Über eine weitere Treppe ist die nächste Ebene (5) mit Zugang zum zweiten Schlafzimmer und dem Nebeneingang zum Steg auf der Nordwestseite des Wohnhauses zugänglich. Von diesem Flur aus ist über eine Treppe die Ebene 6 mit der zum Wohnbereich offenen Galerie 2 sowie dem Badezimmer erreichbar.

Das Untergeschoss ist vom offenen Wohnbereich auf Ebene 1 über einen Treppenabgang erreichbar. Dort befindet sich der Heizungs- und Heizöllagerraum. Vom offenen Flur mit Treppenabgang sind zwei Kellerräume sowie die Einliegerwohnung zugänglich.

Einliegerwohnung:
Hierbei handelt es sich um eine Zwei-Zimmer-Wohnung mit offenem Wohn-/Essbereich und angeschlossener Kochnische, einem Schlafzimmer sowie einem Badezimmer. Alle Räume sind vom zentralen Flur mit Wohnungseingang und Zugang zur Hauptwohnung zugänglich.

Doppelgarage:
Bei der Garage handelt es sich um einen separaten Baukörper mit Zufahrt auf der Südostseite und zwei Pkw-Stellplätzen. Auf der Nordwestseite der Garage wurde im Hang ein separater Kellerraum als Naturkeller angebaut, welcher von der Garage aus zugänglich ist.

Die baulichen Anlagen weisen insgesamt einen baujahrentsprechenden und überwiegend instandgehaltenen Zustand auf. Das Wohnhaus und der Garten hinterlassen einen unaufgeräumten Eindruck.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Ausstattung:

Dachform: Satteldach.
Heizung: Öl-Zentralheizung.
Elektroinstallation: V.a. unter Putz, in Kellerräumen UG auf Putz.
Bodenbeläge: im Gesamten Objekt Marmor, Gäste-WC im OG Fliesenbelag.
Fenster: V. a. Holzrahmenfenster mit Isolierverglasung aus dem Baujahr.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Teningen-Heimbach.

Das ebene Grundstück befindet sich in Hanglage mit einem schönen Blick über Heimbach. Die Umgebungsbebauung des Bewertungsobjekts ist geprägt durch 1,5 bis 2-geschossige Wohnhäuser. Es liegt an einer ruhigen Anliegerstraße ohne Durchgangsverkehr.

Das Bewertungsobjekt befindet sich im ländlich gelegenen Ortsteil Heimbach westlich der Ortsdurchgangsstraße. Das Ortszentrum von Heimbach mit Ortschaftsverwaltung, kirchlichen und gastronomischen Einrichtungen sowie der Bushaltestelle liegt rund 200 m entfernt des Bewertungsobjekts. Ärzte, eine Apotheke und Filialen von Banken sowie kleinere Einrichtungen und Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich im rund 3 km entfernten Ortsteil Köndringen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Emmendingen
Karl-Friedrich-Str. 25
79312 Emmendingen

Telefonische Erreichbarkeit:

ungerade Endziffern - Frau Kopf, Tel. 07641 96587-806, ganztägig

gerade Endziffern - Frau Trotter, Tel. 07641 96587-805, ganztätig

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Sparkasse Freiburg Nördlicher Breisgau
zu Zeichen: OE 5002513

Objektdaten:

Aktenzeichen:
9 K 6/20
Termin:
09.03.2021 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
670.000,00 €
Wohnfläche ca.:
267 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.212 m²
Objekt Zustand:
ungepflegt
Baujahr ca.:
1979
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Einliegerwohnung:
Einliegerwohnung
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Blumbergstraße 16A
79331 Teningen-Heimbach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Cookies | Widerrufsrecht | Impressum | Kontakt | Über uns