Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Dienstag, 28. Juni 2022 um 10:20 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Saarbrücken, Mainzer Straße 178, Saal/Raum RG-Sitzungssaal (Erdgeschoss), öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 72.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
72.000,00 €
Versteigerungstermin
28.06.2022, 10:20 Uhr
Aktenzeichen
48 K 30/21
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertgrenzen
gelten
Wertermittlungsstichtag
24.08.21
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Amtliche Bekanntmachung

Objektdaten

Etagenwohnung
Objekttyp
Dreizimmerwohnung
Wohnfläche
69,27 m²
Heizungsart
Fernwärmeheizung
Objektzustand
renovierungsbedürftig
Baujahr
1995
Verfügbarkeit
leer stehend
Anzahl Etagen
2
Etage
1. und 2. OG

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung im 1. und 2. Obergeschoss, Gebäude II, Wohnhof F, Nr. F 47 des Aufteilungsplanes, in einem Mehrfamilienhaus. Sondernutzungsrechte bestehen an dem KFZ-Abstellplatz F47, der Dachterrasse F47 und der Fahrradbox F47.

Die Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 69,27 m² befindet sich in einem soweit bewohnbaren Zustand. Es besteht Unterhaltungsstau; es sind Reparatur- und Renovierungsarbeiten auszuführen. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

Gebäudebeschreibung:

Die Wohnanlage mit insgesamt 156 Wohneinheiten wurde ca. 1995 in Massivbauweise errichtet. Das Gebäude befindet sich, soweit erkennbar, in einem normalen Unterhaltungszustand. Energetische Sanierungsmaßnahmen sowie Schönheitsreparaturen sind im ganzen Objekt durchzuführen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Ausstattung

Fahrradraum Terrasse Stellplatz Badewanne

Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung, Kunststoffrollläden.
Bodenbeläge: Fliesen, PVC.
Heizung: Fernwärme, Glieder-/Plattenheizkörper mit Thermostatventilen.
Warmwasser: zentral.
Sanitäre Installation: Bad/Wanne/WC-Waschmaschinenanschluss im Bad.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Saarbrücken, im Stadtteil Burbach (ca. 15.000 Einwohner).

Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in fußläufiger Entfernung vorhanden, ansonsten besteht eine rel. mäßige Infrastruktur. Öffentliche Verkehrsmittel können rel. gut erreicht werden. Die Wohnlage wird als mittel eingestuft.

Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus wohnbaulichen Nutzungen, bestehend aus 1- und 2-geschossige Wohnbauten. Die Erschließung erfolgt über eine voll ausgebaute innerörtliche Anlieger-/Innenstadtstraße. Fahrbahn und PKW-Stellplätze mit Asphaltbelag.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021