Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Donnerstag, 01. September 2022 um 13:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Ottweiler, Reiherswaldweg 2, 66564 Ottweiler, Saal 2.14, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 40.700,00 €
Einfamilienhaus

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
40.700,00 €
Versteigerungstermin
01.09.2022, 13:30 Uhr
Aktenzeichen
8 K 12/21
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertgrenzen
gelten
Wertermittlungsstichtag
21.10.21
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Amtliche Bekanntmachung

Objektdaten

Objekttyp
Einfamilienhaus
Wohnfläche
137,9 m²
Grundstücksfläche
388 m²
Objektzustand
sanierungsbedürftig
Baujahr
1910
Verfügbarkeit
eigen genutzt

Objektbeschreibung

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um ein Einfamilienhaus Flst. 173/124 und einen Gehweg Flst. 173/123.

Beide Flurstücke 173/124 und 173/123 stehen in wirtschaftlicher Einheit, da 173/124 ohne das in voller Breite vorgelagerte Flurstück 173/123 keine öffentliche Erschließung hätte.

Das unterkellerte, 1-geschossige Gebäude wurde ca. 1910 errichtet, es verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss. Der bauliche Zustand ist schlecht. Es besteht erheblicher Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 137,90 m² teilen sich auf in:

Kellergeschoss: Abstellräume, Heiztechnik, separater Zugang giebelseitig.
Erdgeschoss: Eingang rückseitig, Windfang, WC/Dusche, Küche, Treppe zu DG, Esszimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Wohnfläche ca. 78,7 m².
Dachgeschoss: Diele, 2 vorhandene Schlafzimmer, unterstellter Einbau eines Badezimmers und 3. Schlafzimmer in giebel-seitigem Zimmer (derzeit Rohzustand), Wohnfläche ca. 59 m².

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Ausstattung

Keller

Dachform: Sattel- oder Giebeldach.
Bodenbeläge: Holzdielen mit Laminat und Fliesen.
Elektroinstallation: einfache Ausstattung, technisch überaltert, tlw. auf Putz verlegt vollständige Modernisierung unterstellt inklusive Zählerkasten, Verteilung, Verkabelung.
Heizung: Zentralheizung als Pumpenheizung, defekt, Wärmeverteilung über ältere PLP-Heizkörper mit Thermostat-ventilen vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Schiffweiler, Ortsteil Landsweiler-Reden.

Das fast rechteckige Grundstück ist nahezu eben, es hat einen Garten mit Nordausrichtung. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus gewerblicher und wohnbaulicher Nutzung, in überwiegend aufgelockerter, 2- bis 3-geschossiger Bauweise. Direkt westlich angrenzend befindet sich ein Feuerwehrgerätehaus. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Schulen, Ärzte und öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) liegen in unmittelbarer Nähe.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Ansprechpartner oder Gläubiger/​-vertreter

UniCredit Bank AG, vertr. d. AssetGate GmbH, Herr Hartmut Grimm, Tel.: 0171 6217 693